Wie wichtig ist Gesundheitsmanagement in einem Betrieb?

Gesundheitsmanagement – darunter kann sich bestimmt jeder etwas vorstellen!

Doch wie wichtig ist dieses Thema in heutigen, sich immer schneller wandelnden Unternehmen?

Welche Rolle spielt dabei die gesunde Ernährung in Form von frischem Obst?

Mit diesen Fragen befassen wir uns im heutigen Beitrag.

Krankheit im Berufsleben

Wir alle werden im Laufe unseres Lebens ein mal krank und müssen das Bett hüten. Wir würden jedoch gerne dafür sorgen, dass dies so selten wie möglich eintritt. Was gibt es schlimmeres, als im Bett zu verkommen und unter unangenehmen Schmerzen zu leiden?

Die betriebliche Gesundheitsförderung

hat sich das Ziel gesetzt, Krankheiten am Arbeitsplatz vorzubeugen und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu verbessern. So wünschen sich immer mehr Arbeitnehmer den Zugang zu frischem Obst am Arbeitsplatz. Frisches Obst erweckt bei jedem von uns ein gutes Gefühl, gibt uns Kraft für neue Herausforderungen und lässt uns länger am Leben. Immer beliebter werden auch sportliche Aktivitäten. Beispiele dafür sind Firmen Fitness, mit dem Rad zur Arbeit, Übungen am Arbeitsplatz oder wenn nötig sogar fachärztliche Betreuung und Beratung.

Wir als Unternehmen

haben uns das Ziel gesetzt genau dieses Problem aufzugreifen und euch Obst am Arbeitsplatz zugänglich zu machen. Schon seit über zehn Jahren liefern wir per Frischekurier Obstkörbe an Unternehmen. Durch unsere Zuverlässigkeit und ausgezeichnete Qualität schätzen uns unsere Kunden und vertrauen uns, wenn Sie Obst für Ihre Mitarbeiter oder Konferenzen benötigen.

BEM

Wussten Sie, dass sie als Angestellter sogar den Anspruch auf ein sogenanntes betriebliches Eingliederungsmanagement haben, wenn sie innerhalb von zwölf Monaten insgesamt länger als sechs Wochen arbeitsunfähig sind? Durch diese Hilfen entstehen neue Möglichkeiten für Sie, sich anständig zu rehabilitieren und nicht auf der Strecke zu bleiben. Geben Sie also nicht auf, wenn die nächste Grippe oder ein Unfall Sie ausbremst, es sind noch lange nicht alle Tage gezählt!

Arbeitsorganisation

Es optimiert das Zusammenwirken vieler Faktoren und ist in der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Dabei steigt die Wirtschaftlichkeit ihres Betriebes, die Leistungsfähigkeit und Motivation der Mitarbeiter wird dabei erhalten und im besten Falle sogar erhöht. Beispiele für eine bestimmte Arbeitsorganisation sind Jobrotation oder Gruppenarbeit.

Interesse an betrieblichem Gesundheitsmanagement?

Sprechen Sie uns an und fördern Sie auch die Gesundheit in Ihrem Betrieb. Wir arbeiten eng mit Kai Scherf und seinem Team an Maßnahmen und Arbeitsorganisationen für die Optimierung des Gesundheitsmanagement zusammen. Desweiteren empfehlen wir Ihnen einen Blick auf www.fit-for-ever.com zu werfen, um ein umfassenderes Bild zu erhalten. Fit for Ever und Vitamintaxi unterstützen Sie mit Maßnahmen wie den Aufbau des betrieblichen Gesundheitsmanagement, der Durchführung des Wiedereingliederungsmanagement, der Gesundheitsförderung und der Arbeitsorganisation.